Funkenschutzplatten von Be-Tec  -  für Ihre Sicherheit und Wohlbefinden ...

Nach all Ihren Recherchen sind Sie nun bei unserem Angebot gelandet und das ist gut so. Die Suche hat nun ein Ende. Wir liefern Ihnen ein Produkt das mindestens so lange hält und auch Freude bereitet, wie der Ofen selbst, für den es gedacht ist. Wir sprechen hier nämlich von einer exklusiven zeitlos eleganten und immer schönen Funkenschutzplatte aus gebürstetem EDELSTAHL.

Wir selbst waren lange auf der Suche nach einem passenden Produkt für das eigenen Heim und mussten erstaunt feststellen, dass dies der Markt so wie wir uns das vorstellten, nicht hergibt. So entschlossen wir uns also dieses Produkt selbst weiterzuentwickeln und zu vertreiben in der Gewissheit damit auch den Nerv anderer Zeitgenossen getroffen zu haben. In Kürze werden wir dazu auch die ersten Kunden - Rezessionen veröffentlichen:

Wenn Sie also nach einer dauerhaften Lösung auf der Suche sind, kommt eigentlich nur unser Produkt in Frage – Sie werden es nicht bereuen.

Gerade laufen die Vorbereitungen zur Installation von Öfen und Kaminen für die kommende kalte Jahreszeit, versäumen Sie also nicht sich frühzeitig mit dem Thema zu beschäftigen. Nur noch wenige Tage und Sie gehören zu den Geniesern dieser über alles wohligen Wärme und Atmosphäre. Sie benötigen eine Funkenschutzplatte bevor Ihr Ofen aufgestellt wird. Folgen Sie dem Button "ARTIKELBESCHREIBUNG" - Sie gelangen dann zum Shop mit den Erläuterungen zur Kaufabwicklung über EBAY.

Sie erwerben hier bei Be-Tec eine sehr attraktive höchstwertige Edelstahl - Kaminbodenplatte - Funkenschutzplatte aus 2 mm Edelstahl gelasert in bester TOP Qualität. Diese Platte liegt - wie aus einem Guss - auf Ihrem Bodenbelag. Nur die 2 mm Platte garantiert nicht zu verziehen oder in irgend einer Weise zu verbiegen.   Unterstreichen Sie den besonderen Flair Ihres Ofens schon ab der Basis mit einer Edelstahl - Funkenschutzplatte von Be-Tec. Nehmen Sie nicht irgend ein Blech oder Glas, nein - passend zu Ihrem Ofen sollte es schon eine Platte aus Edelstahl sein . Sie folgen damit absolut trendig dem Zeitgeist der Moderne und werden über lange Zeit sehr viel Freude an dieser schönen Ergänzung zu Ihrem Ofen haben.

Sind Sie versichert, diese Anschaffung hat nur Vorteile. Sie müssen keine Dichtlippe installieren so wie dies in der regel bei Glasplatten der Fall ist - Sie sehen einfach keine Verschmutzungen, Ihre Bodenplatte ist das 100 prozentige ergänzende Schmuckstück zu Ihrem Ofen und kleinem Preis. So sind denn auch die lediglich lackierten Stahlplatten auf Dauer keine wirklich akzeptable Lösung. Zu schnell ist der sog. Einbrennlack verkratzt und die Platte wird zunehmend mit jedem Tag unansehnlicher. Auch besitzen Sie keine Stolperkante wie dies bei der Verwendung von Stein / Marmor Platten der Fall wäre, die ja doch erheblich auftragen wenn diese nicht brechen sollen.

Bei entsprechend tragfähigem Untergrund ist die Platte praktisch belastbar bis zu mehreren Tonnen und bricht oder biegt auch dann nicht.  Die Platte liegt schwer und saugt sich fest am Boden an und schmiegt sich super auf Laminat, Parkett und anderen Bodenbelägen.

Die Edelstahlplatte ist auf der einen Seite grau - matt und auf der anderen Seite gebürstet - von vorne nach hinten - und foliert als Schutz gegen Kratzer.   Diese Folie ziehen Sie bitte nach der Platzierung am vorgesehenen Ort ab. Sie haben also die Möglichkeit - je nach Ihren Wünschen - sich für die eine oder andere Seite der Platte zu entscheiden, wobei die gebürstete ansolute die attraktivere Seite ist.  

Die Maße der hier angebotenen Platte in dieser Auktion betragen in der Tiefe 98 cm und in der Breite 135 cm, damit sind die meisten Anforderungen der Schornsteinfeger abgedeckt.

Sollten Sie widererwarten andere Abmaße benötigen, genügt eine grobe Skizze / Zeichnung mit den geforderten Maßen. Ein neues Aufmaß bei in etwas gleicher Größe würde dann für Sie am Laser programmiert werden müssen, fragen Sie dazu bitte speziell unseren Preis an.

 

Ansicht einer Edelstahlplatte vor dem Zuschnitt ......

 

und nach dem Zuschnitt ...........

 

Die Lieferzeit beträgt in der Regel 2 - 3 Wochen bei den hier angebotenen Platten. Bei Sonderanfertigungen - je nach Auslastung des Lasers - bis zu 3 Wochen. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Bestellung.

Geliefert wird die Platte eingebettet in einer doppelten Sandwich Pappe ( s.  Foto unten ) - hochstabil und ausgezeichnet geschützt beim Transport. Sie können diese Verpackung mühelos als Kartonage später entsorgen.

Die Platten sind bei Auftragserteilung / Bestellung per Vorkasse zu zahlen - entweder hier auf unserer Seite, oder aber im EBAY - Shop. Die Preise verstehen incl. Mwst. - Versand und Verpackung.

 

für nur 299,- € bei Bestelleingang bis zum 31.Dezember 2013 und frachtfrei

 

jetzt hier bestellen

 

Hinsichtlich baurechtlicher Belange finden Sie unten weitere Info`s, eine in der Regel für die meisten Schornsteinfegerbezirke gültige Fassung der zu erfüllenden Bedingungen für die Aufstellung des Ofens bei. Bei Zweifeln sollten Sie sich besser eine für Ihren Bezirk gültige Fassung Ihres Schornsteinfegers besorgen oder Ihn um Rat bitten. 

 

So Sie denn mögen, können wir Ihnen ab Ende Januar ein kostenloses Standard - Muster einer Funkenschutzplatte in Form einer Miniatur in 2mm Original - Stärke zur Einschätzung der Beschaffenheit der Oberfläche etc. übersenden, fragen Sie bitte danach. Beim späteren Kauf einer Funkenschutzplatte bei uns, wird Ihnen das zugesandte Muster mit 15 ,-€ gutgeschrieben ( in Abzug gebracht ).

 

 



übrigens, wir sind ein 100 % Ebayer mit bestem Ruf, überzeugen Sie sich davon ...

<




 

Widerrufs- oder Rückgabebelehrung

Sofern es sich bei Ihnen um einen Verbraucher gemäß § 13 BGB handelt, gilt die nachfolgende Widerrufsbelehrung:

WIDERRUFSBELEHRUNG / WIDERRUFSRECHT

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel. 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Helmut Becker
Umbachsweg 70
34123 Kassel
Email:
info@be-tec.com
Fax: 0561 6029293

WIDERRUFSFOLGEN

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur im verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 EUR nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

Hinweis zur schnellstmöglichen Bearbeitung Ihrer Retoure: Zur schnelleren Bearbeitung bitten wir Sie bei Retouren innerhalb Deutschlands unser RetourenTool zu benutzen. Diese haben wir eingerichtet, um den Retourenprozess zu vereinfachen und zu beschleunigen. Sie benötigen dafür lediglich Ihre Rechnungsnummer und Ihre Postleitzahl. Wir möchten, dass Sie so schnell wie möglich zu Ihrem Austausch kommen. Verpflichtet sind Sie hierzu nicht. Ihre gesetzlichen Rechte zum Widerruf bleiben auch bei Nichteinhaltung dieser Bitte unberührt. Alle anderen Kunden, die Ihre Ware von außerhalb Deutschlands retournieren wollen, bitten wir den Rücksendeschein auszudrucken, auszufüllen und beizulegen. Dadurch wird der Retourenprozess vereinfacht und beschleunigt. Wir möchten, dass Sie so schnell wie möglich zu Ihrem Austausch kommen. Verpflichtet sind Sie hierzu nicht. Ihre gesetzlichen Rechte zum Widerruf bleiben auch bei Nichteinhaltung dieser Bitte unberührt. Der Widerruf gilt nicht wenn die Sache speziell für Sie nach Ihren Vorgaben hergestellt wurde.

Impressum und AGB der Fa. BE - TEC, vertreten durch Herrn Helmut Becker

Impressum
Die nachstehenden Informationen enthalten die gesetzlich vorgesehenen Pflichtangaben zur Anbieterkennzeichnung sowie wichtige rechtliche Hinweise zur Internetpräsenz des Autors

Anbieter und inhaltlich verantwortlicher dieses Internet-Angebots im Sinne von § 6 TDG bzw. § 6 Abs. 1 MDStV sowie verantwortlich i. S. v. § 6 Abs. 2 S. 1 MDStV ist:

Helmut Becker
Umbachsweg 70
34123 KASSEL

Telefon: 0561 70133609
Fax:0561 6029293

E-Mail: sales@be-tec.com
Stnr.: 25/805/04419
U-St. Ident. Nr.: DE264930259

Gerichtsstand: Kassel

Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern

Hinweise zur Nutzung unserer Bilder und Texte:

Bitte beachten Sie, dass die Benutzung und Verwendung unseres Bild- und Textmaterials nur mit unserer schriftlichen Genehmigung und Gegenzeichnung der Nutzungsvereinbarung gestattet ist.
Kopieren und Benutzung unseres Bild und Textmaterials sowie kopieren oder nachahmen des "ONLINE - KALKULATORS" in seiner Konzeption - oder Teile(n) daraus - sind verboten und werden strafrechlich verfolgt.

Hinweise zur Haftung / Disclaimer

Der Autor ist um Richtigkeit und Aktualität der auf dieser Internetpräsenz bereitgestellten Informationen bemüht. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. Der Autor übernimmt deshalb keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Für Schäden materieller oder immaterieller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen unmittelbar oder mittelbar verursacht werden, haftet Der Autor nicht, sofern ihm nicht nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden zur Last fällt. Der Autor behält es sich vor, Teile des Internetangebots oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Die Verantwortlichkeit für fremde Inhalte, die beispielsweise durch direkte oder indirekte Verknüpfungen (z. B. sogenannte Links) zu anderen Anbietern bereitgehalten werden, setzt unter anderem positive Kenntnis des rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhaltes voraus. "Fremde Inhalte" sind in geeigneter Weise gekennzeichnet. Der Autor hat auf fremde Inhalte keinerlei Einfluss und macht sich diese Inhalte auch nicht zu Eigen. Der Autor hat keine positive Kenntnis über rechtswidrige oder anstößige Inhalte auf den verknüpften Seiten fremder Anbieter. Sollten auf den verknüpften Seiten fremder Anbieter dennoch rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten sein, so distanziert sich der Autor von diesen Inhalten ausdrücklich. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Die Funktion der Website wird regelmäßig geprüft. Für eventuelle techn. Probleme oder Schäden, die beim Herunterladen von Dateien aus dem Internetangebot auftreten könnten, wird keine Haftung übernommen.

 

Inhalt des Onlineangebotes

H.Becker übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen H.Becker, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens H.Becker kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. H.Becker behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von H.Becker liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem H.Becker von den Inhalten Kenntnis hat und es technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. H.Becker erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat H.Becker keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich H.Becker hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von H.Becker eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

H.Becker ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Sollte es trotzdem zu einer Urheberrechtsverletzung kommen, wird H.Becker das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung aus seiner Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Urheberrecht kenntlich machen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein bei H.Becker. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte und Animationsdateien in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von H.Becker nicht gestattet. Einige Bereiche der Website von H.Becker können außerdem Bilder enthalten, die dem Copyright Dritter unterliegen.

Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Der Schutz personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail ist H.Becker ein wichtiges Anliegen. Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfrage zu beantworten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen. H.Becker wird Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Hinweise zu Marken

Geschützte Marken oder Namen von Informationsanbietern werden ohne Gewährleistung der freien Verfügbarkeit wiedergegeben. Die Namen sind entweder eingetragene Warenzeichen oder sollten als solche betrachtet werden.

Widerrufsbelehrung für private Verbraucher

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen, sofern die bestellte Sache nicht nach Ihren speziellen Vorgaben und Anforderungen produziert wurde. In diesem Falle greift das Widerrufsrecht ausdrücklich nicht.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

 
Firma BE-TEC
Geschäftsführer: Helmut Becker
Umbachsweg 70, 34123 KASSEL
sales@be-tec.com
Fax 0561 6029293
                

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.3


Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.4 Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


Ende der Widerrufsbelehrung

 

Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung an den Zusteller ubergeben wurde, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin schriftlich zugesagt wurde. Eine vereinbarte Lieferfrist ist eingehalten, wenn die Ware bis zum Fristablauf zum Transport aufgegeben oder bis zum Fristablauf die Versandbereitschaft mitgeteilt wurde.

Automatisch gesammelte Informationen:

Wenn Sie auf die Website von H.Becker zugreifen, werden gelegentlich automatisch (also nicht über eine Registrierung) allgemeine Informationen gesammelt, die nicht personenbezogen sind (z.B. verwendeter Internet-Browser, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit, aufgerufene Seiten). Wir verwenden diese Informationen, um die Attraktivität unserer Website zu ermitteln und deren Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Wenn Sie dies nicht mögen, verlassen Sie bitte die Website.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

AGB

1.Allgemeines
1.1 Diese Verkaufsbedingungen gelten, soweit die Vertragspartner nichts abweichendes schriftlich vereinbart haben. Abweichungen sind nur gültig, wenn sie von uns schriftlich bestätigt wurden.
1.2 Mit der Erteilung eines Auftrages erkennt der Besteller unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen an.

2.Preise und Zahlung
2.1 Unsere Preise verstehen sich, falls nichts abweichendes vereinbart ist, ab Werk ohne Mehrwertsteuer und ohne Verpackung.
2.2 Unsere Angebote sind freibleibend und haben höchstens 6 Wochen Gültigkeit. Wir behalten uns vor, bestätigte Preise zu verändern, falls in dem Angebotszeitraum eine Preisänderung stattfand.
2.3 Unsere Rechnungen sind zahlbar: 10 Tage nach Rechnungsdatum mit 2% Skonto oder 30 Tage nach Rechnungsdatum netto.
2.4 Bei Neukunden behalten wir uns vor, nur per Vorauskasse zu liefern.
Bei Nichteinhaltung der vereinbarten Zahlungsfrist berechnen wir ab dem Fälligkeitszeitpunkt Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Diskontsatz        der Deutschen Bundesbank.
2.5 Gegen unsere Ansprüche kann der Besteller nur dann aufrechnen oder ein Zurückhaltungsrecht geltend machen, wenn die Gegenansprüche des Bestellers unbestritten sind oder sich ein gegen uns richtender, rechtskräftiger Vollstreckungstitel vorliegt.

3. Aufträge
3.1 Aufträge gelten erst als angenommen, wenn sie schriftlich von uns bestätigt sind, oder Rechnung gestellt wurde. Für den Umfang der Lieferung ist die schriftliche Auftragsbestätigung maßgebend.
3.2 Mehr- oder Minderlieferung bis 10%, beziehungsweise nutzenabhängige Lieferung, der bestellten Menge sind branchenüblich und berechtigen nicht zu Beanstandungen oder zur Annahmeverweigerung.
3.3 Abruf- oder Rahmenaufträge müssen innerhalb der nächsten 6 Monate abgenommen werden.
3.4 Falls bei Aufträgen bereits Material vorbereitet, oder von uns bestellt wurde, und der Auftrag von Ihnen annulliert wird, werden die bereits angefallenen Kosten in Rechnung gestellt.
3.5 Werden Daten per DFÜ oder Datenträger versendet, haftet der Absender für eventuelle Datenfehler, die durch schlechte Verbindungen zustande gekommen sind. Der Versender verpflichtet sich, nur geprüfte und virenfreie Daten zu übersenden, bzw. per Datenträger zu übergeben, ansonsten haftet dieser für eventuell entstandenen Schaden.
3.6 Aufträge per DFÜ gelten erst als abgesendet, wenn diese schriftlich, zum Beispiel per Telefax, in Auftrag gegeben worden sind.
3.7 Bei Bestellungen muß die gewünschte Ausführung des vom Auftraggeber bestellten Produktes eindeutig aufgeführt sein, z. B. Artikel-Nr., Typen-Nr., etc. Nicht zulässig ist eine Angabe „Wie bereits geliefert“ oder ähnliches.
3.8 Der Mindestauftragswert beträgt 80,00 € Leiterplattenwert, excl. Einrichtkosten, Rüstkosten und Eilzuschläge.
3.9 Zusammenfassungen div. Klischee`s zu "einem großen Film" (große Leiterplatte) zwecks Einsparung von Setupkosten ist untersagt. Die angegebenen Setup Kosten verstehen sich pro Leiterplattentype. Bei Nichteinhaltung erlauben wir uns entweder von der Bestellung Abstand zu nehmen, bzw. Mehrkosten für Setup nachzuberechnen.

4.Korrekturabzüge und Freigabemuster
4.1 Die Begutachtung und Freigabe von Korrekturabzügen, Zeichnungen und Mustern entbindet uns von jeder Haftung für nicht beanstandete Fehler.
4.2 Für Fehler, die in der Bestellung, in eingesandten Unterlagen oder durch undeutliche oder unvollständige Angaben entstanden sind, wird keine Verantwortung übernommen.

5.Werkzeuge und Vorrichtungen
5.1 Werkzeuge, Vorrichtungen und Druckeinrichtungen werden nur mit Kostenanteilen berechnet. Sie bleiben unser Eigentum.

6.Lieferzeiten
6.1 Die Lieferzeiten werden nach bestem Ermessen angegeben, sie sind jedoch unverbindlich.
Die Lieferzeit beginnt erst mit Eingang aller notwendigen kontrollierten und fehlerfreien Daten, nebst der Vorkassezahlung bei Neukunden. Der Tag des Eingangs der Daten zählt nur dann als Arbeitstag mit, wenn die Daten bis 9.00 Uhr morgens bei uns eingegangen sind, ist dies nicht der Fall, beginnt die Lieferfrist am darauffolgenden Tag.
6.2 Wird die Herstellung oder Lieferung der bestellten Ware durch Umstände, die wir nicht zu vertreten haben, für uns unmöglich oder wesentlich erschwert, gleichgültig ob die Umstände in unserem Werk oder bei unseren Vorlieferanten eintreten (z.B. höhere Gewalt, Betriebs- oder Fertigungsstörungen, Brand, Arbeitskonflikte, nicht frist- oder ordnungsgemäße Belieferung durch unsere Vorlieferanten usw.), so sind wir für die Dauer der Behinderung und deren Nachwirkungen von der Lieferpflicht befreit.
6.3 Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung oder verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen.
6.4 Nimmt der Besteller trotz unserer angemessenen Fristsetzung die verkauften Waren ganz oder teilweise nicht ab, so sind wir berechtigt, durch einfache, schriftliche Mitteilung uns hinsichtlich des nicht abgenommenen Teils ohne gerichtliche Mitwirkung von dem Vertrag loszusagen und von dem Besteller Ersatz für den durch die Nichterfüllung erlittenen Schaden zu verlangen. Der Schadensersatz beträgt mindestens 15% des Verkaufspreises zuzüglich der uns entstandenen Material- und Verwaltungskosten.
6.5 Lieferzeitüberschreitungen oder verspätete Lieferungen berechtigen den Besteller nicht zum Rücktritt vom Vertrag oder zur Annahmeverweigerung.

7.Gefahrenübergang
7.1 Jede Gefahr geht auf den Besteller über, wenn die Ware (oder Teile davon) unseren Betrieb verläßt.

8.Eigentumsvorbehalt
8.1 Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Erfüllung unserer Forderungen aus sämtlichen Lieferungen einschließlich etwaiger Schadensersatzforderungen unser Eigentum. Die Waren dürfen im ordnungsgemäßen Verkehr weiterveräußert oder weiterverarbeitet werden.
8.2 Wird die Ware vor Erfüllung unserer sämtlichen Kaufpreisforderungen weiterveräußert, so tritt an die Stelle der Ware durch Vorausabtretung die Forderung des Bestellers aus dem Weiterverkauf oder im Falle der Verbindung, Vermischung oder Verarbeitung in Höhe des Wertes der von uns gelieferten Waren, ohne daß es einer ausdrücklichen Abtretung der Forderung bedarf. Der Besteller hat uns vor der Veräußerung sofort zu benachrichtigen und den Dritterwerber anzuweisen, insoweit Zahlung direkt an uns zu leisten. Erhält der Besteller abweichend hierzu vom Dritterwerber dennoch seine Forderungen  bezahlt, so nimmt er diese Zahlung für uns treuhänderisch im Sinne der Untreuevorschrift des Strafgesetzbuches entgegen und ist verpflichtet, den entgegengenommenen Betrag sofort an uns weiterzuleiten.
8.3 Der Besteller darf die gelieferte Ware weder verpfänden noch zu Sicherung übereignen. Bei Pfändung sowie Beschlagnahme oder sonstige Verfügung durch dritte hat der Besteller uns unverzüglich zu unterrichten.
9.Gewährleistung
9.1 Der Besteller hat etwaige Mängel unverzüglich, spätestens innerhalb von 3 Tagen, nach Erhalt der Ware schriftlich anzuzeigen. Unwesentliche oder kleinere Mängel an Material, Oberfläche oder Farbe, die durch Eigenart der Herstellung bedingt sind, berechtigen nicht zur Reklamation.
9.2 Bei fristgemäßen, berechtigten Reklamationen steht uns frei, die gelieferte Ware nachzuarbeiten, Ersatz zu liefern oder entsprechend der Wertminderung der Ware dem Besteller Gutschrift zu erteilen. Weitergehende Ansprüche des Bestellers irgendwelcher Art sind ausgeschlossen. Der Besteller hat insbesondere keinen Anspruch auf Rückgängigmachung des Kaufvertrages, Minderung des vereinbarten Kaufpreises oder Ersatz von Schäden irgendwelcher Art einschließlich Gewinnentgang, die unmittelbar oder mittelbar auf die Mängel zurückzuführen sind.
9.3 Wir leisten Schadenersatz maximal bis zur Höhe des Leiterplattenwertes, ungeachtet des realen Schadens, z.B. durch Bestückung, pp.

10.Rücktritt
10.1 Wir sind berechtigt, vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten, wenn der Besteller sich im Annahmeverzug befindet, in Vermögensverfall gerät, insbesondere über sein Vermögen ein gerichtlicher Vergleich oder das Konkursverfahren eröffnet wird.
10.2 Im Falle des Rücktrittes stehen dem Besteller gegen uns keine Schadensersatzansprüche zu.

11. Fertigungsnormen
11.1 Standardmäßig werden unsere Produkte nach DIN IEC 326f.
Wünscht der Kunde Abweichungen von dieser Vorgabe muß dies im Auftrag ausdrücklich uns zweifelsfrei angegeben werden.

12.Qualitätskriterien
12.1 Wenn keine Kundennormen vorliegen, wird lt. IPC.A600F kontrolliert.
12.2 Produkte, welche elektrisch getestet sind, müssen ohne Fehler in elektrisch funktioneller Eigenschaft geliefert werden.
12.3 Produkte, welche nicht elektrisch getestet sind, werden mit folgenden Garantien geliefert:
-Für alle gelieferten Leiterplatten gilt AQL 1,0 Niveau II
Oben genannte Kriterien sind in DIN ISO 2859 Teil 1 Tabelle I und Tabelle II-A festgelegt.

13.Erfüllungsort und Gerichtsstand
13.1 Der Erfüllungsort ist Kassel.
13.2 Gerichtsstand für alle aus diesem Vertrag sich ergebenden oder mit ihm zusammenhängenden Streitigkeiten ist das Amtsgericht Kassel. Das gilt auch für Scheckklagen.
13.3 Wir sind jedoch auch berechtigt, die Klage bei dem Besteller zuständigen inländischen oder ausländischen ordentlichen Gericht zu erheben.

14.Anwendbares Recht
14.1 Der Vertrag unterliegt dem deutschen Recht.

© 2007 H.Becker.  Alle Rechte vorbehalten. Irrtümer vorbehalten - insbesondere in der Online Preisermittlung - alle Angaben ohne Gewähr.

 

© 1991-2010 Be-Tec.com | Umbachsweg 70 | 34123 KASSEL | sales@be-tec.com | 0561 - 701 33 60 | St.-Nr.: 025 805 04419
U-St.Ident.Nr.: DE 264930259 | Gerichtsstand: Kassel |
Impressum & AGB